Über das SRF Online-Meditationszentrum

„SELBST-Verwirklichung ist das Wissen auf allen Ebenen unseres Seins – des Körpers, des Geistes und der Seele –, dass wir eins mit der Allgegenwart Gottes sind...“

- Paramahansa Yogananda

Self-Realization Fellowship

Seit 1920 hat die Self-Realization Fellowship (SRF) es sich zur Aufgabe gemacht, die spirituelle und humanitäre Arbeit seines Gründers Paramahansa Yogananda fortzusetzen. Er wird weithin als der Vater des Yoga im Westen verehrt.

SRF ist eine weltweite spirituelle Organisation mit internationalem Hauptsitz in Los Angeles. Es ist die Quelle für die universellen, nichtsektiererischen Lehren von Paramahansa Yogananda. Die Gesellschaft ist bestrebt, einen Geist des größeren Verständnisses und des guten Willens unter den verschiedenen Völkern und Religionen unserer globalen Familie zu fördern und denjenigen aller Kulturen und Nationalitäten zu helfen, die Schönheit, den Adel und die Göttlichkeit der Menschen in ihrem Leben besser zu erkennen und auszudrücken menschlicher Geist.

Zu den Hauptaktivitäten der Self-Realization Fellowship gehört die Gründung und Betreuung von Tempeln, Zentren und Meditationsgruppen auf der ganzen Welt. Derzeit gibt es mehr als 800 solcher Stätten auf sechs Kontinenten, an denen sich Praktizierende zu Yoga-Meditationen versammeln, wie sie von Paramahansa Yogananda gelehrt werden (Zentren und Aktivitäten in Indien und den umliegenden Ländern sind Teil unserer Schwesterorganisation Yogoda Satsanga Society of India ).

Paramahansa-Yogananda

Über das Online-Meditationszentrum

Dieses SRF Online-Meditationszentrum ist ein offizielles Zentrum der Self-Realization Fellowship. Es wurde von SRF-Präsident Bruder Chidananda im Oktober 2019 offiziell ins Leben gerufen und durch großzügigen und gütigen Einsatz von Yogananda Seva, einer engagierten Gruppe von SRF-Laienmitgliedern, entworfen und erstellt und wird weiterhin von ihr gepflegt. Yogananda Seva widmet sich einer Vielzahl von Projekten und unterstützt damit das internationale Verwaltungszentrum der SRF. Wie mit allen SRF-Zentren und Meditationsgruppen wird auch dieser Online-Veranstaltungsort von den Mönchen im Center-Department aus unserem internationalen Verwaltungszentrum betreut.

Das Foto unten zeigt eine Videokonferenz, an der einige der Freiwilligen und Mitarbeiter von Yogananda Seva während der Anfangsphase der Entwicklung des Online-Meditationszentrums teilnahmen.